previous up next contents


6.7 Rohrstock

Ihr habt gerade keinen Rohrstock zur Hand und wisst auch nicht, wo ihr in eurer Nähe einen bekommen könnt? Macht nichts. Schneidet euch doch einen geraden Trieb eines Haselnussbusches ungefähr auf Armlänge, schält diesen bis aufs helle Holz,
Tipp: Wenn ihr hierfür die Rückseite des Messers verwendet - um die Rinde zu entfernen, reicht dies - bleibt die Klinge länger scharf.
lasst ihn ein, zwei Tage trocknen, rundet die Enden mit einer Feile ab und schleift die Oberfläche mit feiner Stahlwolle.
Das Resultat ist nicht ganz so flexibel wie ein echter Rohrstock, eignet sich aber auch hervorragend für Flagspiele, da der Stock kaum kaputtzukriegen ist und gegebenenfalls ein Bruch fasert und nicht splittert.


© 2001, BDSM-HowTo.de